Orgelspieltisch_klein_html

 

Ramb.org

Internetseite des Organisten
Christoph Ramb

... geboren 1959 in Iserlohn, studierte kath. Theologie, Geschichte sowie Musikpädagogik an der Universität Münster, arbeitet als Abteilungsleiter für die gymnasiale Oberstufe an der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn in Unna. Er spielt seit seiner Jugend (seit 1974) Orgel und war seither ehren- und nebenamtlich als Organist und Chorleiter in katholischen und evangelischen Kirchengemeinden und Pfarreien tätig.
Er nimmt zurzeit auf Anfrage Vertretungen für Organisten in unterschiedlichen Gemeinden wahr.

 

Orgellehrer waren:

1978 bis 1980 - im Rahmen des C-Kurses
in Menden (St. Vincenz) bzw. Hemer (Christkönig) Franz Leo Matzerath

1981 bis 1983 - im Rahmen privaten Unterrichts Heribert Pieper
in Menden (St. Walpurgis) & Freckenhorst (Stiftskirche St. Bonifatius)

1984 bis 1986 - im Rahmen des Studiums der Musikpädagogik an der
Uni Münster (instrumentales Hauptfach Orgel) Christoph Hillenbrand
in St. Antonius (Münster)

 

[Ramb.org] [Konzerte] [Kontakt] [Impressum]